Sofas für kleine Wohnzimmer & Styling-Tipps

Sofas für kleine Wohnzimmer & Styling-Tipps

Du hast ein kleines Wohnzimmer, möchtest aber nicht auf ein schönes bequemes Sofa verzichten? Dann haben wir für dich einige gute Tipps, wie du dein kleines Wohnzimmer mit dem passenden Sofa zu deinem Lieblingsraum machst.

Du hast ein kleines Wohnzimmer, möchtest aber nicht auf ein schönes bequemes Sofa verzichten? Dann haben wir für dich einige gute Tipps, wie du dein kleines Wohnzimmer mit dem passenden Sofa zu deinem Lieblingsraum machst.

Wir Holländer haben viel Erfahrung im Einrichten kleiner Räume, weil unsere Wohnungen und Häuser traditionell etwas kleiner sind.

Zum Glück haben viele Möbelhersteller mittlerweile ganz flexible Kollektionen im Programm. Marken wie Room108 bieten Sofas, Ecksofas oder Loungesofas in verschiedenen Breiten, Armlehnen und Sitzflächen an.

4 Sofas für ein kleines Wohnzimmer 

Carmen, Emma, Eva oder Sophie? Das sind unsere Lieblinge unter den kleinen Sofas. 

1. Carmen 

Besonders beliebt ist das Ecksofa Carmen, das es in ganz verschiedenen Breiten gibt. Carmen ist eine elegante Couch, die ausreichend Platz zum Launchen bietet. Die hohen schwarzen, dünnen Beinen und die Bodenfreiheit sorgen für eine schlanke Ausstrahlung. Der Rahmen der Couch ist fest, während die Kissen der Rückenlehne und der Sitzfläche angenehm weich und komfortabel sind. So lässt es sich richtig entspannen.

Außerdem kannst du aus den feinsten Stoffarten und mehr als 700 Farbtönen wählen, oder dich für ein robustes Leder entscheiden. Hast du Haustiere? Dafür gibt es strapazierfähige Stoffe, die den Spieltrieb deiner vierbeinigen Freunde gut überstehen.

ecksofa carmen

2. Emma

Wenn du es lieber etwas moderner und geradliniger magst, ist Emma deine ideale neue Begleiterin für angenehme Abende. Emma ist eine gute Wahl, wenn dein Wohnzimmer nicht genug Raumtiefe für ein Ecksofa hat, und du doch genügend Platz zum Relaxen haben möchtest.

sofa emma room108

3. Eva

Eine weitere Empfehlung für Fans des modernen Interieurs ist das Sofa Eva. Du bekommst dieses robuste und komfortable Sofa auch als Love Seat oder Zwei-Sitzer. Ideal für ein kleines Wohnzimmer. Alle 22 Elemente kannst du separat von einander bestellen, so stellst du dein eigenes Sofa ganz nach deinen Wünschen zusammen.

ecksofa eva

4. Sophie

Magst du es lieber etwas cooler? Dann ist Sofa Sophie vielleicht das richtige für dich.

Die massiven Armlehnen und dicken Sitzflächen sorgen für ein robustes Aussehen, während die schlanken schwarzen Metallbeine für die nötige Leichtigkeit stehen. Außerdem ist Sophie in vielen verschiedenen Maßen erhältlich und als Loveseat sogar nur 133 cm breit. So viel Platz ist doch in der kleinsten Hütte.

sofa sophie room108

Styling-Tipps für dein kleines Wohnzimmer

Ist dein Traumsofa dabei? Dann haben wir auch noch fünf Tipps für dich, wie der Rest deines kleines Wohnzimmers auch ganz groß rauskommt.

Tipp 1: Weniger ist mehr- das gilt auch für kleine Räume

"Less is more" hat schon der bekannte Bauhaus- Architekt Ludwig Mies van der Rohe gesagt. Und das gilt auch für die Einrichtung eines kleinen Wohnzimmers. Verzichte deshalb lieber auf eine komplette Sitzecke. Die werden zwar in vielen Möbelgeschäften angeboten, nehmen aber in einen kleinem Wohnzimmer zu viel Platz ein. Wähle lieber einige wenige, aber dafür besonders komfortable und schöne Möbel. Auch bei Accessoires und Deko solltest du dich für einige ausgesuchte Teile entscheiden.
Verzichte auf den klassischen Couchtisch. Kombiniere zum Beispiel ein bequemes Ecksofa mit multifunktionellen Möbeln wie einem Beistelltisch oder Hocker, den du auch als Sitzfläche nutzen kannst.

Wähle einen Hocker, den du schnell dahin stellen kannst, wo du ihn brauchst. Idealerweise kannst du ihn auch als Beistelltischen und praktische Ablage benutzen. Und wenn du Besuch bekommst, wird im Handumdrehen ein Hocker draus.

hocker d bodhi

Tipp 2: Helle Farben machen dein kleines Wohnzimmer größer

Gerade bei kleinen Zimmern ist es wichtig, für Möbel helle Farben zu wählen. Das schafft Ruhe für’s Auge und lässt den Raum größer wirken. Am besten bleibst du in einer Farbfamilie wie z.B. verschiedene Beige-, Weiß- oder Grautöne. Das wirkt sofort aufgeräumter als eine bunte Mischung an Möbeln und Deko. Ein helles Sofa wie das Ecksofa Julia hat eine ländliche Ausstrahlung und ist passend für die Größe deines Wohnzimmers zusammenzustellen.

Mit Kissen oder Plaids in einer besonderen Struktur oder einen dezenten Muster kannst du für einen schönen Hingucker sorgen.

ecksofa julia

Tipp 3: Die richtige Beleuchtung für kleine Wohnzimmer

Viel Licht lässt ein kleines Zimmer gleich großzügiger wirken. Auch wenn dein Wohnzimmer nicht besonders hell ist, kannst du mit geschickter Beleuchtung nachhelfen. Auch die Art der Lampe hat Einfluss darauf, wie großzügig dein Wohnzimmer wirkt.

Wähle lieber keine Stehlampe, die viel zusätzlichen Platz im Raum einnimmt, sondern suche eine passende Wand-, Tisch oder Deckenlampe.

Tipp 4: Geeignete Wanddekoration für kleine Räume

Auch die Auswahl der Wanddekoration hat Einfluss darauf, wie dein kleines Wohnzimmer wirkt. Wähle beispielsweise lieber ein größeres Bild anstatt vieler kleiner Bilder. Das wirkt großzügiger und ruhiger. Mit einem dekorativen Spiegel kannst du mehr Licht in kleine Räume zaubern. Wenn du ihn geschickt platzierst, wirkt der Raum auch gleich viel größer.

plecto by boo spiegel

Plecto Spiegel von By-Boo

Tipp 5: Offene Regale ohne Rückwand sind ideal für kleine Wohnzimmer

Wenn dein Wohnzimmer klein ist, solltest du auf Schrankwände und große Regalsysteme verzichten. Ideal sind kleine, offene Regalelemente ohne Rückwand, die du nach Belieben individuell im Zimmer kombinieren kannst. Durch die offene und spielerische Struktur eines solchen Regals bleiben die Wände sichtbar, und der Raum wirkt großzügiger.

Lass dich inspirieren

Entspannen nach einem langen Arbeitstag, fernsehen oder gemütlich mit Familie und Freunden zusammen sitzen. Für die meisten Menschen ist das Wohnzimmer der wichtigste Raum in ihrem Zuhause, weshalb sie diesen Raum auch besonders schön einrichten möchten. Wir haben deshalb noch viele, schöne Einrichtungstrends für dich. Gerade bei der Auswahl eines kleinen Sofas ist fachliche Beratung wichtig.

Bist du auf der Suche nach einem passenden Sofa für dein kleines Wohnzimmer? Komm dann in unserem Geschäft in Roermond vorbei, und lass dich von unserer Sofa-Kollektion inspirieren.

Wir beraten dich bei einer Tasse Kaffee oder einem leckeren Herbsttee gerne persönlich und individuell.

Kommentare

Sei der erste der einen Kommentar schreibt....

Schreibe einen Kommentar
* Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »